Changeset 1022 in t29-www


Ignore:
Timestamp:
Sep 9, 2016, 7:17:21 PM (6 years ago)
Author:
heribert
Message:

Kindergeburtstag auf Mindestalter von 10 Jahren reduziert

Files:
2 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • de/lehrerinfo.php

    r838 r1022  
    1212               
    1313                <div class="box bordered nomargin-bottom">
    14         <p class="bildtext"><big><big>Geburtstags-Event für 11- bis 13-Jährige</big></big> <br><br>
    15         Das technikum29 bietet für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 13 Jahren einen Geburtstags-Event der besonderen Art an: <br>
    16         Zunächst erfolgt eine kurze, altersgemäße Führung durch die Epochen der Computerwelten. Hier werden die Kids immer mit einbezogen.<br>
     14        <p class="bildtext"><big><big>Geburtstags-Event für Kid´s und Jugendliche ab ca. 10 Jahren</big></big> <br><br>
     15        Das technikum29 bietet einen Geburtstags-Event der besonderen Art an: <br>
     16        Zunächst erfolgt eine kurze, altersgemäße Führung durch die Epochen der Computerwelten. Hier werden die Kids immer mit einbezogen. Dabei wird der "Tiefgang" dem Alter der Teilnehmer angepasst.<br>
    1717        Nach einer kleinen Pause experimentieren die Kids in Gruppen an wirklich interessanten Projekten die so viel Spaß machen, dass das Ende der "Feier" schwer fällt.
    1818        Eine abwechslungsreiche und intelligente Alternative zu den sonst üblichen Geburtstagspartys.</p>
  • robotik/index.php

    r1021 r1022  
    121121        Wir beschäftigen uns in diesem Workshop vorwiegend mit der Programmierung des Arduino Micro-Controllers. Im Gegensatz zu den LEGO-Robotern wird hier eine "richtige" Programmiersprache verwendet, die man auch relativ schnell erlernen kann. Die Abstraktion ist jedoch deutlich größer, daher eignet sich der Kurs für Schüler ab ca. 14 Jahre (8. Klasse). Nach oben gibt es eigentlich keine Grenze.<br>
    122122        Die Liste der möglichen Projekte ist sehr lang. Vom sprechenden Tee-Automaten bis zum intelligenten Roboter-Fahrzeug sind die einzelnen Projekte sehr abwechslungsreich. Dazu stehen uns eine große Palette an Sensoren, viele verschiedene Display´s und sehr unterschiedliche Motoren zur Verfügung. Ferner haben wir einen 3D-Drucker, mit welchem wir dreidimensionale Objekte und Bauteile ausdrucken können. Diese werden vorher mit Hilfe von CAD-Programmen erstellt.<br>
    123         Es handelt sich damit um einen wirklichen Zukunfts-Workshop, den wir zunächst an zwei Schulen in den 8. Klassen als AG realisieren. Im technikum29 werden wir diesen eventuell in den Osterferien anbieten.<br>
    124         Voraussetzungen zur Teilnahme:<br>
     123       
     124        Voraussetzungen:<br>
    125125        Vorkenntnisse werden nicht erwartet aber dafür Teamfähigkeit, Interesse an Technik + Computer, Zuverlässigkeit, Geduld, Spaß am Experimentieren und viel Neugierde.<br><br>
    126126        Nebenbei: Das was wir hier planen nennt man in der Wissenschaft "<b>Physical-Computing</b>". Es ist das Anbinden von Sensoren, Display´s und Aktuatoren (auch "Aktor" = Antriebselement, z.B. ein Motor) an einen Mini-Computer (RasPi oder z.B. Arduino). Mit entsprechender Software kann man damit fast alles machen, was vorstellbar ist.
     
    129129
    130130                <div  class="box bordered nomargin-bottom" id="geburtstag">
    131         <p class="bildtext"><big><big><b>Geburtstags-Event für Kids ab 11</b></big></big> <br><br>
    132         Das technikum29 bietet für Kinder und Jugendliche ab dem Alter von ca. 11 Jahren einen Geburtstags-Event der besonderen Art an: <br>
    133         Zunächst erfolgt eine kurze altersgemäße interaktive Führung durch die Epochen der Computerwelten. Hier werden die Kids immer mit einbezogen und können die Computer-Dinosaurier selbst bedienen.<br>
     131        <p class="bildtext"><big><big><b>Geburtstags-Event für Kids ab 10</b></big></big> <br><br>
     132        Das technikum29 bietet für Kinder und Jugendliche ab dem Alter von ca. 10 Jahren einen Geburtstags-Event der besonderen Art an: <br>
     133        Zunächst erfolgt eine kurze altersgemäße interaktive Führung durch die Epochen der Computerwelten. Hier werden die Kids immer mit einbezogen und können die Computer-Dinosaurier selbst bedienen. Dabei passen wir den "Tiefgang" dem Alter der Teilnehmer an.<br>
    134134        Nach einer kleinen Pause experimentieren die Kids in Gruppen an wirklich interessanten Projekten die so viel Spaß machen, dass das Ende der "Feier" schwer fällt.
    135135        Eine abwechslungsreiche und intelligente Alternative zu den sonst üblichen Geburtstagspartys. Dauer ca. 2 bis 3 Stunden.</p>
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License