Changeset 1037 in t29-www


Ignore:
Timestamp:
Nov 3, 2016, 8:26:46 AM (3 years ago)
Author:
heribert
Message:
 
Files:
2 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • de/termine.php

    r1036 r1037  
    4545                <td><b>19. November</b> (Sa)<br>14:00 Uhr
    4646                <td>Computer-History <td>Führung
    47                 <td>es gibt noch freie Plätze
    48                
    49        
     47                <td>es gibt noch ca. 3 freie Plätze
    5048       
    5149        <tr>
     
    5452                <td>Kulturamt Kelkheim
    5553               
     54                <tr>
     55                <td><b>7. Februar 2017</b> (Di)<br>11:00 Uhr
     56                <td>Computer-History <td>Interaktive Führung + Workshop
     57                <td>Klasse 10 der IGS Schönenberg
    5658               
    5759                </table></div>
  • robotik/index.php

    r1032 r1037  
    88<div class="text-block alertbox">
    99        Seite zuletzt aktualisiert:
    10         <br>11.10.2016
     10        <br>3.11.2016
    1111</div>
    1212
     
    109109
    110110<p>
    111 Herbstferien: Wegen Renovierungsarbeiten in unseren Räumen können wir in den Herbstferien leider keinen Robotik-Workshop anbieten.
     111Die nächsten Kurse finden in den Osterferien statt. Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben.
    112112</p>
    113113
     
    121121        Wir beschäftigen uns in diesem Workshop vorwiegend mit der Programmierung des Arduino Micro-Controllers. Im Gegensatz zu den LEGO-Robotern wird hier eine "richtige" Programmiersprache verwendet, die man auch relativ schnell erlernen kann. Die Abstraktion ist jedoch deutlich größer, daher eignet sich der Kurs <b>für Schüler ab ca. 14 Jahre</b> (8. Klasse). Nach oben gibt es eigentlich keine Grenze.<br>
    122122        Die Liste der möglichen Projekte ist sehr lang. Vom sprechenden Tee-Automaten bis zum intelligenten Roboter-Fahrzeug sind die einzelnen Projekte sehr abwechslungsreich. Dazu stehen uns eine große Palette an Sensoren, viele verschiedene Display´s und sehr unterschiedliche Motoren zur Verfügung. Ferner haben wir einen 3D-Drucker, mit welchem wir dreidimensionale Objekte und Bauteile ausdrucken können. Diese werden vorher mit Hilfe von CAD-Programmen erstellt.<br>
    123         Diesen Workshop testen wir gerade an der Albert-Einstein-Schule in Schwalbch.<br>
     123        Diesen Workshop testen wir gerade an der Albert-Einstein-Schule in Schwalbach.<br>
    124124        Voraussetzungen:<br>
    125125        Vorkenntnisse werden nicht erwartet aber dafür Teamfähigkeit, Interesse an Technik + Computer, Zuverlässigkeit, Geduld, Spaß am Experimentieren und viel Neugierde.<br><br>
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License