Changeset 462 in t29-www for de/rechnertechnik


Ignore:
Timestamp:
Oct 14, 2013, 11:05:35 PM (6 years ago)
Author:
heribert
Message:

Test nach Updateproblem

Location:
de/rechnertechnik
Files:
2 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • de/rechnertechnik/gamma55.php

    r460 r462  
    2020Der Rechner wurde in der Grundversion als reine Lochkartenanlage mit viel Mechanik konzipiert. Immerhin werden die Lochkarten optisch und nicht mehr durch Metallbürsten gelesen. <br>
    2121<div class="box left">
    22 <a class="popup" href="/shared/photos/rechnertechnik/ge-55-2.jpg">
    23                 <img src="/shared/photos/rechnertechnik/ge-55-2.jpg" alt="Während der Restauration" width="565" height="323" /></a>
     22<a class="popup" href="/shared/photos/rechnertechnik/ge55-offen-1.jpg">
     23                <img src="/shared/photos/rechnertechnik/ge55-offen-1.jpg" alt="Während der Restauration" width="319" height="217" /></a>
    2424               
    2525                <div class="bildtext"> 
    26         <p>Die Anlage während der Phase der optischen Restauration <a class="popup" href="/shared/photos/rechnertechnik/ge-55-2.jpg"> Bild vergrößern</a><br> </p>
     26        <p>Die Anlage während der Phase der Restauration von hinten gesehen <a class="popup" href="/shared/photos/rechnertechnik/ge55-offen-1.jpg"> Bild vergrößern</a><br> </p>
    2727                </div>
    2828                </div>
     29               
     30                <div class="box left">
     31<a class="popup" href="/shared/photos/rechnertechnik/ge55-offen-2.jpg">
     32                <img src="/shared/photos/rechnertechnik/ge55-offen-2.jpg" alt="Während der Restauration" width="319" height="213" /></a>
     33               
     34                <div class="bildtext"> 
     35        <p>Prozessor aufgeklappt <a class="popup" href="/shared/photos/rechnertechnik/ge55-offen-2.jpg"> Bild vergrößern</a><br> </p>
     36                </div>
     37                </div>
     38               
    2939<p>Unser Rechner begnügt sich, wie damals üblich, mit einer Maschinensprache und einem "Mini-Cobol" als Programmiersprache. Der notwendige Compiler wird mittels Lochkarten geladen. Der ganze Programmablauf wird schließlich durch einen mit Lochkarten zu ladenden "Supervisor" vorgenommen.<br>
    3040Die Anlage wurde mit einem Arbeitsspeicher (Kernspeicher) von 2,5 KB, 5 KB oder 10 KB angeboten. Wir haben die 5K-Version. Es ist erstaunlich, dass man mit so wenig Speicherplatz bereits eine programmier-"Hochsprache" (Cobol), wenn auch in abgespeckter Form, verwenden kann. Es war jedoch auch ein Trommelspeicher anschließbar, so dass damit sogar "Mini-Fortran" installiert werden konnte.
  • de/rechnertechnik/kommerzielle.php

    r333 r462  
    1010    <p>
    1111       Kommerzielle Rechner haben keine oder kaum wissenschaftliche Funktionen und sind speziell auf die Verarbeitung von "großen" Datenmengen ausgelegt. Manchmal ist die Unterscheidung zwischen kommerziellen und wissenschaftlichen Rechnern schwer und die unten stehenden Exemplare sind auch nur kleine kommerzielle Rechner.
    12            <br/>Eine schöne vorwiegend kommerziell eingesetzte EDV-Anlage (BULL GAMMA 10) wird in der Rubrik "Lochkarten-EDV" beschrieben. Ebenso finden Sie unter dieser Rubrik die UNIVAC 9200, welche ebenfalls hauptsächlich für kommerzielle Anwendungen angeboten wurde.</br>
     12           <br/>Schöne vorwiegend kommerziell eingesetzte EDV-Anlagen (BULL GAMMA 10, GAMMA 55) werden in der Rubrik "Lochkarten-EDV" beschrieben. Ebenso finden Sie unter dieser Rubrik die UNIVAC 9200, welche ebenfalls hauptsächlich für kommerzielle Anwendungen angeboten wurde.</br>
    1313    </p>
    1414       
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License