Changeset 593 in t29-www for de/kommunikationstechnik


Ignore:
Timestamp:
Jul 4, 2014, 11:44:38 AM (8 years ago)
Author:
heribert
Message:

diverse Änderungen

File:
1 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • de/kommunikationstechnik/faxtechnik.php

    r592 r593  
    119119                </p>
    120120         </div>
    121          <p>Dieses Gerät war authentisch der erste Fernschreiber des Zeitungsverlages "Darmstädter Echo". Unten ist ein Lochstreifen-Sender zu sehen. Mit ihm konnte man vorher langsam geschriebene Texte schnell versenden, ähnlich wie heute eine SMS erzeugt und gesendet wird. Die Anlage ist natürlich noch voll funktionsfähig. Im Rahmen der Museumsrallye kann man mit diesem Gerät und einem Lorenz-Fernschreiber Chatten.</p>
     121         <p>Dieses Gerät war authentisch der erste Fernschreiber des Zeitungsverlages "Darmstädter Echo". Unten ist ein Lochstreifen-Sender zu sehen. Mit ihm konnte man vorher langsam geschriebene Texte schnell versenden, ähnlich wie heute eine SMS erzeugt und gesendet wird. Die Anlage ist natürlich noch voll funktionsfähig. Im Rahmen des <a href="/de/lehrerinfo.php#experimente">Experimental-Workshop</a> kann man mit diesem Gerät und einem Lorenz-Fernschreiber Chatten.</p>
    122122         
    123123         <div class="box left">
     
    129129                       
    130130                        Diesen sehr großen (70cm x 60cm) und schönen "Decoder", der den 5-Bit-Code in das internationale Telegrafenalphabet übersetzt, haben wir vor der Entsorgung an einer Technischen Universität gerettet.<br>
    131                         Er ist von den dortigen Werkstetten ca. in der Zeit zwischen 1937 und 1949 als aufwändiges Demonstrationsgerät für Vorlesungen und Praktika gebaut worden.<br>
     131                        Er ist von den dortigen Werkstätten ca. in der Zeit zwischen 1937 und 1949 als aufwändiges Demonstrationsgerät für Vorlesungen und Praktika gebaut worden.<br>
    132132                        Man stellt eine beliebige 5-Bit-Zahl an den groß dimensionierten Schaltern ein, dreht die Codierscheibe und erhält an einer bestimmten Stelle das dazugehörige, oben aufleuchtende Zeichen. Hier würde z.B. bei der Einstellung 10101 der Buchstabe "Y" leuchten.<br>
    133133                        Was damals fortschrittliche Nachrichtentechnik war, dient heute im technikum29 als sogenannte "Dechiffriermaschine". In unserem <a href="/de/lehrerinfo.php#experimente"> Experimental-Workshop</a> können Kids und Jugendliche damit Binärtexte entschlüsseln und weiter verarbeiten.
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License