Changes between Version 4 and Version 5 of Website/Transparente Versionen


Ignore:
Timestamp:
Jan 24, 2017, 11:17:22 AM (3 years ago)
Author:
sven
Comment:

--

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • Website/Transparente Versionen

    v4 v5  
    3333Die Inversion der Angst bedeutet, dass man aufgeklärt mit den schützenswerten Informationen umgehen muss. Man entwickelt mit der Zeit ein gutes Gespür dafür, welche Informationen schützenswert sind und welche nicht. Dabei können durchaus Fehler passieren, Informationen werden vorschnell veröffentlicht die nicht für die Welt gedacht waren. Gute Repositories bieten Möglichkeiten, diese Fehler zu beheben, etwa im Sinne des nachträglichen Deklarierens als Geheim bzw. Löschens. Tatsächlich wird der Fehltritt lediglich kaschiert, da die Information ja bereits im Internet gelandet ist und potentiell gelesen werden konnte. Traditionelle Veröffentlichungskultur leidet allerdings ebenfalls unter diesem Problem. In beiden Fällen kann man die Gefahr durch eine zusätzliche Reviewebene eindämmen (z.B. [[https://de.wikipedia.org/wiki/Gerrit_(Software)|Gerrit]] für Git).
    3434
    35 Die überschaubare Zahl an Geheimnissen ist gleichzeitig Vorteil und Nachteil. Einerseits führen Sie, wenn nicht besonders versteckt, einen Angreifer schnell zu den wertvollen Informationen. Andererseits lassen sich die Schutzmechanismen gerade dank ihrerm geringen Umfang besonders [[https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4rten_(Computer)|härten]].
     35Die überschaubare Zahl an Geheimnissen ist gleichzeitig Vorteil und Nachteil. Einerseits führen Sie, wenn nicht besonders versteckt, einen Angreifer schnell zu den wertvollen Informationen. Andererseits lassen sich die Schutzmechanismen gerade dank ihrerm geringen Umfang besonders [[https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4rten_(Computer)|härten]].
     36
     37== Verantwortung für die Zukunft: Zusammenfassung ==
     38In einer Post-Snowden-Zeit, in der bekannt ist, dass Geheimdienste die rechtsstaatliche Ordnung untergraben und die Informationsgesellschaft mit ihrem Verlangen nach Privatsphäre aushölen, ist der verantwortungsvolle Umgang mit Daten und das Wissen um deren Schutzklasse unumgänglich. Sich durch Nichtstun in trügerischer Sicherheit zu wähnen widerspricht einem aufgeklärten Menschenbild. Die hier vorgestellte Veröffentlichungskultur ist die Flucht nach vorne, sie liefert eine mögliche Antwort auf die Frage nach Privatsphäre. Sie schafft diese keineswegs ab, sondern schränkt sie auf ein nötiges Maß ein zugunsten des Gemeinwohls und um ein Umdenken an den kritischen, aus öffentlicher Hand finanzierten Stellen zu bewirken. Hier bei technikum29.de sind wir stolz darauf, seit mehr als zwölf Jahren Vorreiter zu sein bei dieser unendlichen Transparenzinitiative.
    3639
    3740
    38 
    39 
    40 
    41 
    42 
    43 
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License